Was ist das Agenda-Kino?

Agenda-Kino ist eine Filmreihe, die sich mit vielfältigen Themen rund um den Schutz unserer Erde, Globalisierung, Nachhaltigkeit und dem fairen Handel beschäftigt. In einer anschließenden Diskussion mit geladenen Referenten können die Themen des Films noch einmal heiß diskutiert und Fragen des Publikums beantwortet werden. Der Eintritt ist dank Sponsoren meistens frei.

Das erste Agendakino der Region hat Bluepingu e.V. schon 2009 zusammen mit dem Verein Casa e.V. im damals neu modernisierten Casablanca Kino in der Nürnberger Südstadt ins Leben gerufen. 

In der Folge sind weitere Agenda-Kino-Reihen in Fürth (Stadt und Landkreis) und Bamberg entstanden. In Nürnberg gibt es bis 2021 sogar ein weiteres Agenda-Kino-Angebot von LUX Junge Kirche.

Förderer

Casablanca Kino
 
Casablanca Kino
ebl Naturkost
 
ebl Naturkost
Engagement Global
 
Engagement Global
LUX Junge Kirche Nürnberg
 
LUX Junge Kirche Nürnberg
Nürnbergs Agenda 21
 
Nürnbergs Agenda 21
Stadt Fürth Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz
 
Stadt Fürth Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz

Programm

21Aug

Sonntag 21. August 2022
11:30 bis 13:00 Uhr

Agenda-2030-Familienkino: Tagebuch einer Biene

Nürnberg, Casablanca Kino, Brosamerstraße 12

Der Dokumentarfilm folgt einer Biene von ihrer Geburt bis hin zur Gründung eines neuen Bienenvolkes. Ein eindrucksvoller Film über das kurze Leben eines Insekts, das für uns Menschen überlebenswichtig ist.

18Sep

Sonntag 18. September 2022
11:30 bis 13:00 Uhr

Agendakino: Youth Unstoppable

Nürnberg, Casablanca Kino, Brosamerstraße 12

Die junge Regisseurin Slater Jewell-Kemker dreht eine außergewöhnliche Langzeitbeobachtung über zwölf Jahre zur Jugendklimabewegung. Wichtige Stationen der globalen Klimaschutzpolitik lässt sie tagebuchartig Revue passieren.